„Sie beteten und legten ihnen die Hände auf“ – eine Einführung in die Praxis des Handauflegens aus christlicher Sicht - Rosemarie A. Voerkel, Cornelia Henze

Handauflegen findet sich in verschiedenen Traditionen Im Christentum ist es ein unübersehbarer Teil der Botschaft. Im Kurs wollen wir uns für die göttliche Heilkraft öffnen und erfahren, wie sie auf den verschiedenen Ebenen in uns und anderen Heilung bringen kann, wenn wir uns und unsere Hände zur Verfügung stellen. Beim Einführungswochenende wird vor allem die innere Haltung beim Handauflegen geübt. Schweigen und Zeiten der Kontemplation unterstützen das Handauflegen.

Datum: 22.04.2022 - 24.04.2022

Preis: 250,00 € / 240,00 € (ermäßigt)

Ihre Anmeldung